Die Immobilie als Anlageobjekt

Das Geld in vier Wänden - Immobilien als Kapitalanlage
Wohin bloß mit der Kohle? Sparer haben es heute auch nicht leicht. Niedrige Zinsen und billiges Geld auf den Kreditmärkten lassen das klassische Sparkonto derzeit ganz schön alt aussehen.

Weiter lesen

Die Immobilie als Anlageobjekt (3)

Da ist mehr drin - Ein Investment ins Mehrfamilienhaus
Mieteinnahmen sind eine attraktive Verdienstquelle — keine Frage. Keine Frage auch, dass Mietwohnungen ein begehrtes Investmentobjekt sind, denn sie gelten als sicher und
lukrativ und man hat Einfluss auf die Auswahl des Objektes, quasi eine Geldanlage zum Anfassen.

Weiter lesen

Die Immobilie als Anlageobjekt (4)

Eine gute Mischung - Das Wohn- und Geschäftshaus als Anlageobjekt. 
Bei Investoren sind sie gefragt wie nie: kombinierte Wohn-/Geschäftshäuser. Gerade in Metropolen gilt diese Immobilienform als steinernes Gold. Top-Renditen sind in exponierten Lagen zu erzielen. Doch nicht nur für Investoren sind Wohn-/Geschäftshäuser eine tolle Geldanlage.

Weiter lesen

Die Immobilie als Anlageobjekt (5)

Ab in den Urlaub - Das Ferienhaus als Anlageobjekt
Dort Geld anlegen, wo andere Urlaub machen. Ob ein Cottage im englischen Pilcher-Paradies oder ein Holzhaus in Schweden. Es gibt viele schöne Orte, wo es sich wunderbar urlauben und investieren lässt.

Weiter lesen

Die Immobilie als Anlageobjekt (6)

Wohnen im Alter - Das Investment in Seniorenapartments
Wir werden immer älter. Der demografische Wandel hat den Bedarf an altersgerechten Pflegeapartments steigen lassen. Das Heim im 70er-Jahre Chic hat vielerorts ausgedient.

Weiter lesen