Altersgerecht sanieren (6)

Altersgerecht sanieren - Live smarter - Assistenzsysteme für das altersgerechte Wohnen. Kühlschränke, die uns darauf hinweisen, dass die Milch leer ist oder eigenmächtig agierende Staubsauger sind weit mehr als nur Zukunftsmusik, das "smart home" ist längst im Heute angekommen. 

Fürs smarte Wohnen im Alter gibt es heute nützliche altersgerechte Assistenzsysteme, so genannte "AAL" (Ambient Aissted Living), die Menschen dabei helfen, ihr Leben so eigenständig wie möglich im eigenen Zuhause zu führen. Bedienungs- und Antriebssysteme zur Automatisierung des Betriebs von Jalousien, Türen, Lampen und Heizung erleichtern den Alltag erheblich. In punkto Sicherheit bieten Kamerasysteme, Panikschalter, intelligente Türschlösser oder die Personenerkennung im Eingang ein echtes Plus. Besonders für Hausbesitzer mit körperlichen Einschränkungen können Notrufsysteme, Sturz- und Bewegungsmelder unschätzbare Dienste leisten. 

 

Tipp: Keine Frage, das "smart home" kann auf vielfältige Weise das Leben erleichtern. Dafür müssen jedoch die uneingeschränkte Funktionsfähigkeit und eine leichte Bedienbarkeit gewährleistet sein. Lassen Sie sich bei der Einrichtung Ihres persönlichen Hausassistenten beraten. Zur Finanzierung nutzen Sie die attraktiven Investitionszuschüsse und Darlehen für altersgerechtes Bauen, die Ihnen der Staat bietet.

 AREG, Ihr unabhängiger Finanzierungsmakler, zeigt Ihnen den besten Weg zur smarten Finanzierung Ihres smarten Heims. 

Mit freundlicher Empfehlung Ihre Kerstin Hahn