Altersgerecht sanieren (4)

Altersgerecht sanieren - Hilfe zeiht ein - Die Pflegekraft im Haus. Wer sein ganzes Leben tatkräftig gemeistert hat, der hat es im Ruhestand wirklich verdient, sich ein klein wenig Hilfe zur Bewältigung des Alltags zu gönnen - sei es zur Unterstützung bei der Haus- und Gartenarbeiten oder im pflegerischen Bereich. Wer dabei nicht auf sein vertrautes Umfeld verzichten möchte, kann eine Pflegekraft oder liebe Angehörige, die ein Familienmitglied unterstützen wollen, im eigenen Heim aufnehmen.

Weiter lesen

Altersgerecht sanieren (3)

Altersgerecht sanieren - Was nicht passt - Barrierefreiheit im Eigenheim. Ändert sich das Leben, ändern sich auch die Ansprüche ans Wohnen. Wer altersbedingt, infolge von Krankheit oder eines Unfalls auf den Rollstuhl oder Rollator angewiesen ist, steht vor der Herausforderung, sein Heim den neuen Lebensumständen anzupassen und Barrieren durch geeignete Umbaumaßnahmen abzubauen. Schließlich will man sich auch mit dem rollenden Begleiter ungehindert bewegen.

Weiter lesen

Altersgerecht sanieren (2)

Altersgerecht sanieren - Mit Sicherheit und Komfort – Das barrierefreie Bad. Wellness-Tempel, Beauty-Oase, Refugium – Unser Bad ist unverzichtbar mit unseren Alltagsritualen verbunden. Mit zunehmenden Lebensalter steigen jedoch die Ansprüche an die sanitären Räumlichkeiten. Lässt die Beweglichkeit nach, geht es bei Bad, WC & Co. um weitaus mehr als die Fliesenfarbe. Bodengleiche Einstiege für Badewanne und Dusche, Sicherheitsgriffe beim WC und im Waschbereich und ein rutschfester Boden sollten jetzt zum Standard gehören.

Weiter lesen

Altersgerecht sanieren

Altersgerecht sanieren - Lift you up – Der altersgerechte Abbau von Stufen und Schwellen im Eigenheim. In öffentlichen Gebäuden gehört sie vielerorts zum Standard: Barrierefreiheit. Eine durchdachte Architektur gewährleistet die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit und ohne körperlichen Beeinträchtigungen am gesellschaftlichen Leben. Ganz besonders der Abbau von Stufen und anderen Hürden ist eine zentrale Anforderung an die Barrierefreiheit – das gilt auch für private Immobilien. 

Weiter lesen